BY-On

By-On

Ein weiterer Partner, den wir regelmäßig mit unserem Know-How und Fähigkeiten unterstützen, ist der Verband für Popkultur in Bayern e.V., der es sich unter dem Namen BY-ON zur Aufgabe macht, junge Rock- und Popkünstler zu fördern.
Image
Auf diesem Wege kamen bayerische Bands bisher zu circa 1200 Shows als Support bei Club- und Tourkonzerten sowie bei (Showcase-)Festivals und konnten oftmals auch vor großem Publikum und Stars wie Herbert Grönemeyer, Wanda oder Jennifer Rostock überzeugen und neue Fans gewinnen.

Jedes Jahr werden von einer unabhängigen Jury aus Medien und der Musikbranche neue Musiker ausgewählt, die dann in das Förderprojekt aufgenommen werden. Die Förderung ist hierbei mehrstufig aufgebaut, bei der die Bands bzw. Künstler Stück für Stück an wichtige Themen herangeführt werden und jede vermittelte Erfahrung auf die vorherige aufbaut. Die erste Phase hat zum Ziel, die Bands in das Vorprogramm von bekannten Acts in Clubshows oder Festivals innerhalb Bayerns zu bringen und auch kleinere eigene Tourneen finanziell zu unterstützen. In zeitgleichen Coachings soll vorhandenes Wissen um beispielsweise Marketingstrategien erweitert werden. Auch das Fachwissen sowie die Technik an den jeweiligen Instrumenten wird gefördert und ein Netzwerk aus Dozenten und Mitstreitern entsteht. Ist diese Phase abgeschlossen, können in Phase 2 Auftritte und Tourneen außerhalb von Bayern, also auf nationaler Ebene, angegangen werden, da nun für Bookings in Bayern keine Hilfe mehr benötigt wird.

Image Image
Image
Bei einigen dieser Coachings und Netzwerktreffen war auch das Julian Höcher Media Team anwesend. In der mehrjährigen Zusammenarbeit konnten wir so schon etliche Bands aktiv in ihrem Weg durch das Programm begleiten, und sich auf den verschiedenen Etappen entwickeln sehen. Dazu zählen u.a.: Lion Lion, Hannah & Falco, Me & Reas , Die Nowak, John Garner und LVNG.
Auch haben wir einen organisierten Auftritt auf dem Reeperbahn-Festival in Film und Bild begleitet.
Image
 
Hier zum fertigen Imagefilm: