Daniel Labenz - Viel zu Viel

Bereits durch seine Band “FünfterMärz” bekannt, bestreitet Singer-Songwriter Daniel Labenz nun Solopfade. Vor Kurzem veröffentlichte er das Musikvideo zum Release seiner ersten Single “Viel zu Viel”, welches von JHM produziert wurde.

Gedreht wurde im opulenten Fürstenbau bei Passau, welcher durch seinen barocken Flair mit Stuck und alten Gemälden den perfekten Ton für den Song setzte. Protagonistin des Videos ist Tänzerin Jessica Schöberl. Mit filigranen und gleichzeitig ausdrucksstarken Ballettfiguren verkörpert sie die Person aus dem Lied, die unerreichbar erscheint und – wenn auch physisch hier – sich immer weiter von einem selbst fortzubewegen scheint.
Diese Distanz wird auch dadurch verdeutlicht, dass Sänger Daniel Labenz sich für die Performance-Teile am Piano in einem seperaten Raum befindet. Kein einziges Mal treffen die beiden aufeinander.

Menü